UNSERE GESCHICHTE

Woher kommt der Name „Snoli“?

 

Franz Maislinger, Gründer und Leiter der Skischule Glungezer in Tulfes hat 1969 den „Maislinger Schuh Walker“ erfunden, der die damals noch verwendeten Lederschuhe in 10 Minuten mit ca. 1.000 Schritten weich und angenehm machte. Es wurde in Österreich und Deutschland zum Patent. Weitere Entwicklungen und diverse Kleingeräte folgten und das Wort „Maislinger“ wurde zur geschützten Marke „Snoli“ umgewandelt. „Snoli“ soll die Beziehung zu Schnee (snow) herstellen. Heute werden Snoli Produkte weltweit verkauft und besonders im Skirennlauf verwendet. Der Sitz der Firma Snoli steht in Absam, wo sich heute viele Nationalmannschaften, Serviceleute, Skifabriken, Sporthändler und Skiverleiher beraten lassen. Durch dieses „Miteinander“ sind wir weltweit erfolgreich geworden.

Im Herbst 2019 verkaufte Franz Maislinger die Firma Maislinger-Snoli an Christian Kofler. Die Firma soll in seinem Sinne weitergeführt werden, aber auch eigene, neue Ideen werden Platz finden. Schenken Sie auch mir Ihr Vertrauen! Sie können sicher sein, dass die Firma Maislinger-Snoli GmbH auch in Zukunft alles daran setzen wird die gute Zusammenarbeit erfolgreich fortzuführen.

 

Herzlichst, Kofler Christian und das gesamte Snoli Team!

UNSER

STANDORT

SHOWROOM

UNSER

SCHAURAUM

Firma Maislinger-Snoli GmbH

Salzbergstraße 11

A-6067 Absam

     

Email: info@snoli.com                            Tel.: +43 5223 52 117

                                                                                                                                                                  

Montag bis Donnerstag:

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 16:00 Uhr

                                                                    Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

                                                                    und nach telefonischer Vereinbarung +43 5223 52 117

© 2019|Snoli GmbH

Unbenannt1